Amon Amarth Berserker World Tour '19

Termine

Präsentiert von EMP, Metal Hammer und RADIO BOB!

Heavy Metal vom Feinsten: Amon Amarth mit special guests Arch Enemy + Hypocrisy am 03. Dezember in der Jahrhunderthalle Frankfurt.

Macht euch bereit für die schwedische Invasion!

In Kürze werden die skandinavischen Heavy Metal-Warlords AMON AMARTH an den Gestaden Europas anlanden, um sich im Rahmen ihrer größten und bis dato ambitioniertesten Tourneeproduktion auf (musikalischen) Raubzug zu begeben. Die epische Konzertreise schließt sich an die triumphale Veröffentlichung ihres elften Studioalbums BERSERKER an, das auf der ganzen Welt bis in die höchsten Gefilde der Charts vordringend konnte. Am 03. Dezember 2019 legt das Wikingerschiff in der Jahrhunderthalle Frankfurt an.

In Deutschland und der Schweiz thronte der Longplayer nach der ersten Verkaufswoche auf Platz eins, in Österreich auf Platz zwei. Weiterhin gelang Amon Amarth vielen anderen Ländern die höchsten Chart-Platzierungen ihrer Karriere, darunter in Großbritannien.

Wir können es nicht erwarten, nach Europa zurückzukehren und mit unseren schwedischen Berserker-Kollegen Arch Enemy und Hypocrisy durch Großbritannien zu touren. Es wird unsere bislang größte Headlinershow und es wird eine epische Heavy Metal-Party, die man auf gar keinen Fall verpassen sollte“, verkünden Amon Amarth.

Amon Amarth, bestehend aus Sänger Johan Hegg, den Gitarristen Olavi Mikkonen und Johan Söderberg, Bassist Ted Lundström und Drummer Jocke Wallgren, bieten dem Publikum eine Reise durch die nordische Mythologie. Seit über 25 Jahren begeistert die Band mit einer ungezähmten Spielkraft. Konzerte sind ein perfekt aufeinander abgestimmtes Bühnenspektakel inklusive Feuershow und Wikinger-Utensilien. Ein wahres Fest für Fans des Headbanging.

Nur wenige Bands verkörpern die Intensität, Integrität und die hohen künstlerischen Ansprüche des Heavy Metals mit solch überwältigender Souveränität wie ARCH ENEMY. Mitte der 90er vom ehemaligen Carcass– und Carnage-Gitarristen Michael Amott in Schweden gegründet, steht die explosivste und erfolgreichste Extreme Metal Band seit 20 Jahren für technische Exzellenz, geniales Songwriting und donnernde, unwiderstehliche Live-Auftritte, wodurch sie sich eine riesige weltweite Fanbase erarbeitet haben.

HYPOCRISY wurde 1991 von Peter Tägtgren in Stockholm gegründet. Bald darauf sicherte sich die Band einen Plattenvertrag bei Nuclear Blast Records und brachte 1992 ihr Debütalbum „Penetralia“ auf den Markt. Sie ist eine der renommiertesten Bands im klassischen Death Metal und besitzt längst Kult-Status. Tägtgren, der auch mit seiner zweiten Band PAIN sowie als Produzent große Erfolge feiert, hatte sich mit HYPOCRISY zuletzt rar gemacht. Nun befindet sie sich in den letzten Zügen der Produktion ihres neuen und inzwischen 13. Studioalbum und geht mit den Landsmännern von AMON AMARTH und ARCH ENEMY auf Tour.

Foto © Jonathan Weiner

...

News

Das Konzert von Amon Amarth + very special guests Arch Enemy & Hypocrisy am 03.12.2019 in der Jahrhunderthalle Frankfurt ist ausverkauft!

Die Death-Metal-Bands ARCH ENEMY und HYPOCRISY sind die special guests bei dem Konzert von AMON AMARTH am 03. Dezember 2019 in der Jahrhunderthalle Frankfurt.

Die Schweden von AMON AMARTH kündigen Europa-Headline-Tour an. Das Wikinger-Schiff legt am 03.12.2019 in der Jahrhunderthalle Frankfurt an.

Exklusiver VVK-Start über Eventim am 18.06.2019 um 10.00 Uhr.
Allgemeiner VVK-Start ab dem 20.06.2019 um 10.00 Uhr.