The ROCKET MAN Die Elton John Story

Termine

So. 23.02.20 Sonntag So / 19:00

Die Elton John Story – eine Hommage an den Ausnahmekünstler zu Gast am 23. Februar 2020 in der Alten Oper Frankfurt.

Schrille Outfits, eine einzigartige Stimme und sein Klavier – das sind die Zutaten für die Weltkarriere von Sir Elton John. Der britische Sänger, Komponist und Virtuose am Piano steht seit nun mehr 50 Jahren auf den ganz großen Bühnen dieses Planeten. „The ROCKET MAN – Die Elton John Story “ ist eine mit all seinen Hits gespickte Hommage an den Ausnahmekünstler. Der weltweit gefeierte Darsteller Jimmy Love verkörpert das Original bis in die Haarspitzen. Jeder Gesichtsausdruck sitzt, jede extravagante Performance am Klavier lässt das Publikum ein Stück weit mehr glauben, dass hier Sir Elton John persönlich die Bühne rockt.

Elton John kann auf ein schier unfassbares Repertoire zurückgreifen. Mit Hits wie „Bennie & The Jets“, „Rocket Man“, „I’m Still Standing“, „Crocodile Rock“ und „Candle In The Wind“ begeisterte er ein Millionenpublikum. Dabei bewegte er sich in den vergangenen Jahrzehnten stets stilsicher in den verschiedensten Genres über Rock, Rock’n’Roll bis hin zu gospelartigen Blues- und Boogienummern, schrieb unzählige Welthits und verkaufte so über 900 Millionen Tonträger. Elton John gehört zweifelsohne zu den erfolgreichsten Künstlern seiner Zunft. Derzeit befindet sich der Brite auf seiner über 300 Konzerte umfassenden Abschiedstournee. „The ROCKET MAN – Die Elton John Story“ lässt die Musiklegende aber noch lange nicht von der Bühne verschwinden.

Am 23.02.2020 verwandelt sich die Bühne der Alten Oper Frankfurt in eine Hommage an den britischen Sänger, Komponist und Pianist.

Fotocredit: centertainers show providers ltd

...

News

Am 23.02.2020 verwandelt sich Jimmy Love auf der Bühne der Alten Oper Frankfurt in die Musiklegende Elton John. Ein Abend voller Hits, atemberaubender Piano-Performance und einer unvergesslichen Stimme.

CTS Eventim Presale ab Do, 29.08.2019 | 10 Uhr
Allgemeiner Vorverkaufsstart, Do, 05.09.2019 | 10 Uhr